berlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroBerliner Korrespondentenbüro Ewald König • International Media Projectsberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüro

korrespondenten.cafe

Herzlich willkommen im korrespondenten.cafe!

Das korrespondenten.cafe ist ein Forum für Auslandskorrespondenten und deutsche Journalisten, Politiker, Diplomaten und andere Multiplikatoren.

Bisherige Gäste (Auszug):

Gerhard SCHRÖDER, Bundeskanzler a.D., und Soyeon Schröder-Kim

Christoph HEUSGEN, künftiger Chef der Münchner Sicherheitskonferenz

Horst TELTSCHIK, ehemaliger Chef der Münchner Sicherheitskonferenz

Gregor GYSI, MdB Die Linke

Hans MODROW, eh. Ministerpräsident der DDR

Michael MÜLLER, Regierender Bürgermeister Berlin

Reiner HASELOFF, MP Sachsen-Anhalt

Roland KOCH, eh. MP Hessen, Vors. Ludwig-Erhard-Stiftung

Bodo RAMELOW, MP Thüringen

Werner HOYER, Präsident Europäische Investitionsbank

Wolfgang KUBICKI, MdB FDP

Beatrix von STORCH, MdB AfD

Dr. Christian LEITL, Präsident EuroChambres

Yama YARI, Botschafter von Afghanistan (sein 1. Auftritt seit der Taliban-Einnahme Kabuls!)

Sergej NETSCHAJEW, Botschafter der Russischen Föderation

Dr. Stefan MAIR, Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik SWP

Stephan WEIL, MP Niedersachsen

Sigmar GABRIEL, Vorsitzender Atlantik-Brücke

Dendev TERBISHDAGVA, eh. Premierminister der Mongolei, und Botschafter Birvaa MANDAKHBILEG

Christoph HEUSGEN (zweiter Besuch!), diesmal bereits als Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz

Jörg KUKIES, StS im Bundeskanzleramt, Wirtschaftspol. Berater von BK Scholz, Sherpa für G7- u. G20-Gipfel

Werner HOYER, Präsident Europäische Investitionsbank EIB (zweiter Besuch!)

Timur TURLOV, Gründer und CEO von Freedom Finance, Milliardär

Volker BOUFFIER, MP Hessen

Hina Rabbani KHAR, Außen-Staatsministerin von Pakistan

Wolfgang ISCHINGER, Chef der Münchner Sicherheitskonferenz (2008-2022)

Michael ROTH, MdB, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag

Dr. Martin WANSLEBEN, Hauptgeschäftsführer des DIHK

Albrecht BROEMME, Krisenmanager, eh. Chef THW u. Feuerwehr, zus. mit

Josef LABSCHÜTZ, Sicherheitsexperte, Umweltkatastrophen, Waldbrände

Ingrida SIMONYTE, Premierministerin von Litauen

Dr. Christian von SOEST (GIGA) und Dr. Patrick WEBER (Brunswick Group), Experten für Sanktionen

Dr. Mohammad FAISAL, Botschafter von Pakistan, und Mahmoud FARANZANDE, Botschafter des Iran

Dr. August HANNING, Präsident a.D. des Bundesnachrichtendienstes

Sergej NETSCHAJEW, Botschafter der Russischen Föderation (zum zweiten Mal)

Muammar AL-ERYANI, Minister für Information und Kultur, Jemen

Nasimi AGHAYEV, Botschafter von Aserbaidschan, und Dr. Michael HILMER, Vizepräsident UNIPER

 

sowie die Botschafter Armeniens, Ashot SMBATYAN, und Aserbaidschans, Ramin HASANOV (im ersten und einzigen gemeinsamen Auftritt!)

 

Think Tanks und Institutionen:

Koreanischer Think Thank INSS über Wiedervereinigungspolitik

Medien Tenor & Allensbach, Informationsqualität in Deutschland

Medien Tenor & Allensbach, Freiheitsindex in Deutschland

ADF International (Alliance Defending Freedom)

Standortkampagne Reinickendorf «Kurs Nordwest», Nachnutzung von TXL

Kirche in Not International mit Studie «Hört ihre Schreie» über Frauenversklavung

EWL-Stiftung aus Warschau: Studie über ukrainische Flüchtlinge on Deutschland und Polen

 

Buchpräsentationen (Auszug):

Ralph BOLLMANN, Biograf «Angela Merkel – Die Kanzlerin und ihre Zeit»

Christian F. HIRSCH, Ex-AfD-Insider, Buch "Machtergreifung"

Christian MOSER, Politikberater, Buch «Unter Deutschen»

Zana RAMADANI, Buch «Die verschleierte Gefahr»

Masoud AQIL, Buch «Mitten unter uns»

Dr. Thomas FASBENDER, «Wladimir Putin. Eine politische Biografie»

Dendev TERBISHDAGVA, «Im Jahr des Roten Affen / Ein Nomade zwischen Jurte und Brandenburger Tor»

Dr. Thomas FASBENDER, «Das unheimliche Jahrhundert»

Daniel GOFFART & Jutta FALK-ISCHINGER, «Der Unbeugsame — Friedrich Merz, die Union und der Kampf um die Macht»

 

Das korrespondenten.cafe befindet sich im Steigenberger Hotel Am Kanzleramt, einem modernen First-Class-Hotel in Berlins Regierungsviertel, unmittelbar am Hauptbahnhof gelegen. Es bietet einen direkten Blick auf das Bundeskanzleramt und die Spree.

Sie planen:

- ein politisches Frühstück?

- ein Hintergrundgespräch?

- einen Workshop?

- eine Pressekonferenz?

- eine Buchpräsentation?

- einen Interviewtermin?

- ein Zeitzeugengespräch?

- einen abendlichen Medientreff?

- Sie benötigen einen Moderator?

Das korrespondenten.cafe unterstützt Sie gerne. Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

event@korrespondenten.cafe

Wenn Sie von Veranstaltungen des korrespondenten.cafe informiert werden wollen und Interesse an Einladungen haben, schicken Sie uns ein E-Mail an:

event@korrespondenten.cafe 

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 30 4000 4640