berlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroBerliner Korrespondentenbüro Ewald König • International Media Projectsberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüro

korrespondenten.tv

Rob Savelberg als YouTube-Star: Mit seiner kritischen Frage am 24. Oktober 2009, wie denn Bundeskanzlerin Angela Merkel den CDU-Spendenaffären-belasteten Wolfgang Schäuble zum Finanzminister machen könne, wird der Berlin-Korrespondent der niederländischen Tageszeitung "De Telegraaf" zur Internet-Berühmtheit. Das Video aus der Bundespressekonferenz wird binnen weniger Tage millionenfach aufgerufen.

In den phoenix-Sendungen Internationaler Frühschoppen oder in der phoenix-Runde ist Ewald König merhmals Gast, um über Rechtspopulismus, Antisemitismus, die CDU & die politische Mitte und viele andere Themen zu diskutieren. Hier ein paar Eindrücke. Bei Rückfragen: redaktion@korrespondenten.tv

Der arabische Sender Al Jazeera lädt Ewald König häufig zur Kommentierung deutscher, europäischer oder globaler Themen ins Studio ein. Hier ein paar Eindrücke.

Im deutschen Auslandssender Deutsche Welle wird Ewald König häufig als Studiogast in die Nachrichtensendungen der arabischen Redaktion oder in die Talkshowrunde Quadriga eingeladen. Hier ein paar Eindrücke.

Wenn Auslandskorrespondenten ihren Deutschland-Posten verlassen, haben sie viel zu erzählen. Hier ein Beispielfilm mit Daniel Alling, der aus Berlin für den schwedischen Rundfunk berichtet hat und nun wieder in Stockholm arbeitet. Im Film erzählt Alling, was ihm hier wichtig schien und was er erlebt hat, als er für seine Wahlkampfreportagen im Wohnwagen durch Deutschland zog. Der Link: https://vimeo.com/158007310

Besonders erfolgreiche Start-ups in Berlin: Für die BürgschaftsBank Berlin (BBB) produziert korrespondenten.tv eine Dokumentationsserie mit dem Titel "Success in Berlin – Das Magazin der BürgschaftsBank". Mit viel Digitalisierung und wenig Eigenkapital mischen die mutigen Vorzeigeunternehmer den globalen Markt auf. Die BBB erläutert, wie sie helfen kann. Hier ein paar Eindrücke. Bei Rückfragen: redaktion@korrespondenten.tv

In der Talkshow "Brinkmann & König" interviewen die Moderatoren Peter Brinkmann und Ewald König Berliner Persönlichkeiten aus Politik und Institutionen wie den Regierenden Bürgermeister Michael Müller, Senatorinnen und Senatoren und viele andere. Eine Auswahl der bisher ausgestrahlten Sendungen des Hauptstadtsenders TV Berlin: LINKS

In der sonntäglichen Diskussionsrunde "Andruck – der Pressetalk" des Hauptstadtsenders TV Berlin diskutieren deutsche Journalisten über die Ereignisse der Woche, moderiert von Peter Brinkmann. Häufig ist der österreichische Korrespondent Ewald König als Beobachter von außen dabei. Hier ein paar Eindrücke.