berlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroBerliner Korrespondentenbüro Ewald König • International Media Projectsberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüro

WOWASWANN & WERMITWEM

Willkommen im korrespondenten.cafe im Berliner Regierungsviertel am 4. Juni 2020, 10:00 Uhr: Politisches Frühstück mit Reiner Haseloff (CDU), Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, wo in einem Jahr gewählt wird. Voranmeldung erbeten bei: event@korrespondenten.cafe oder Tel. +49 30 4000 4630

Am 12. Mai 2020 ist Markus Meckel, 130 Tage lang Außenminister der letzten DDR-Regierung vor 30 Jahren, zu Gast im korrespondenten.café. Er analysiert die Wendezeit und stellt sein neues Buch mit seinen Erinnerungen vor. Rezensionsexemplare liegen bereit. Anmeldungen: event@korrespondenten.cafe

Der ZDF-Hauptstadtkorrespondent Mathis Feldhoff ist neuer Vorsitzender der Bundespressekonferenz. Er löst Gregor Mayntz ab. Die BPK veranstaltet u.a. die Regierungspressekonferenzen, zu denen nur die eigenen Mitglieder sowie die des Vereins der Auslandspresse (VAP) Zugang haben.

Auf die zunehmenden Verstöße gegen die Presse- und Medienfreiheit soll schneller reagiert, bedrohte Journalisten sollen rascher unterstützen werden. Dafür wurde am 1. März der RRM, der Rapid Response-Mechanismus, gestartet, ein Projekt, das die Europäische Kommission mit 1,4 Millionen Euro fördert. Nähere Informationen: ecpmf.eu

Die Lesung von Ewald König aus seinem Buch "Die DDR und der Rest der Welt" im Rahmen der Leipziger Buchmesse entfällt, da die Messe dank Corona-Virus abgesagt werden musste. Wer am Buch interessiert ist, mailt bitte an: buecher@korrespondenten.com.

Der Deutsche Bundestag erinnert am 12. März mit einer Ausstellung an die einzige freie Volkskammerwahl in der DDR vor 30 Jahren. Es sprechen Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und die damalige Volkskammerpräsidentin Sabine Bergmann-Pohl sowie zwei Zeitzeugen mit dem Blick von außen: der Pole Adam Krzeminski und der Österreicher Ewald König.

Sonntag, 1. März, 12 Uhr auf phoenix: Ewald König diskutiert im Internationalen Frühschoppen über "Machtkampf in der CDU – Wankt Deutschlands Mitte?"

Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) stellt sich in der Sendung "Brinkmann & König" im Hauptstadtsender TV Berlin den Fragen von Peter Brinkmann und Ewald König. Sendung am Dienstag, 3. März, 18:30 Uhr.

Auf der Generalversammlung des VAP wurde der griechische Korrespondent Georgios Pappas zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige langjährige Vorsitzende Pascal Thibaut war nicht mehr angetreten. Stellvertretende Vorsitzende ist die Ukrainerin Natalie Fiebrig. Weitere Mitglieder im Vorstand: Rob Savelberg (Niederlande), Tatjana Firsova (Russland), Melissa Eddy (USA) und Nasser Jubara (Kuwait). Nachrücker sind Mathias Sonne (Dänemark) und Guy Chazan (Großbritannien).

In Europa kaum beachtet, vollzieht sich in Mexiko unter seinem neuen Präsidenten ein Medienskandal. Die Nachrichtenagentur Notimex wirft ohne Vorankündigung alle Korrespondenten raus. Siehe korrespondenten.blog von Olga Borobio auf dieser Website.