berlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroBerliner Korrespondentenbüro Ewald König • International Media Projectsberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüro

WOWASWANN & WERMITWEM

 

 

 

Heute wird (endlich!) die neu gestaltete Website des Vereins der Auslandspresse (VAP) freigestaltet: www.vap-deutschland.org. Der VAP hat 450 Mitglieder aus 60 Ländern.

Der langjährige Präsident der Association of European Journalists (AEJ), der österreichische Journalist und eh. Brüssel-Korrespondent Otmar Lahodydnsky, sorgt sich massiv um die Medienfreiheit. Auch in EU-Mitgliedsländern werde die Pressefreiheit zunehmend mit Füßen getreten. Näheres: https://www.nachrichten.at/kultur/wenn-es-so-weitergeht-kontrollieren-immer-mehr-eu-laender-ihre-medien;art16,3379937

Der frühere Korrespondent der österreichischen Zeitung "Die Presse", Dr. Engelbert Washietl, feierte in Wien soeben seinen 80. Geburtstag. Washietl war von 1979 bis 1985 auf Posten in Bonn und somit der Vorgänger von Ewald König. Herzliche Glückwünsche aus Berlin!

Dr. Norman Domeier forschte fast 10 Jahre lang über die Auslandskorrespondenten und die Rolle des Vereins der Auslandspresse (VAP) in der NS-Zeit. Am 28. März 2021 sprach der Historiker (Univ. Stuttgart) in einer Videoschaltung mit heutigen Korrespondenten. Sein Buch »Weltöffentlichkeit und Diktatur. Die amerikanischen Auslandskorrespondenten im ›Dritten Reich‹« erscheint im Herbst 2021 im Wallstein-Verlag.

Die einstündige Diskussion im rbb-Inforadio "Information oder Propaganda? Das Weltbild der Medien", ausgestrahlt am Sonntag, dem 21. Märt 2021, ist unter diesem Link nachzuhören: https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/forum/202103/21/531282.html#top

Tätliche Angriffe auf Journalisten nehmen immer mehr zu, besonders bei Pandemieprotesten. Das Europäische Zentrum für Presse- und Medienfreiheit (ECPMF) registrierte im vergangenen Jahr 69 Vorfälle wie Tritte, Schläge, Spucken oder sogar mit Waffenaktionen. Früher war Sachsen der Schwerpunkt, jetzt ist es Berlin. Studie zum Herunterladen: www.ecpmf.eu/feindbild-journalist-2021/

Im Inforadio-Forum des Rundfunksenders rbb wird am 18. März 2021 um 18 Uhr zum Thema «Information oder Propaganda — die Medien und ihr Bild von der Welt» diskutiert. Moderator Dietmar Ringel spricht mit dem eh. Chefredakteur der Deutschen Welle, Alexander Kudascheff, der Journalistin Gemma Pörzgen (Reporter ohne Grenzen), der Kommunikationswissenschaftlerin Prof. Sabine Schiffer und dem Korrespondenten Ewald König. 

Der Verein der Auslandspresse (VAP) wählte in seiner Generalversammlung am 25. Februar 2021 seinen neuen Vorstand: Georgios Pappas (Griechenland) wurde als Vorsitzender mit 100 Prozent wiedergewählt. Stellvertreterin bleibt Natalia Fiebrig (Ukraine). Schatzmeisterin wurde Rosalia Romaniec (Polen). Weitere Vorstandsmitglieder sind Guy Chazan (Großbritannien), Tatiana Firsova (Russland), Rob Savelberg (Niederlande) und Melissa Eddy (USA). Die Kassenprüfungskommission besteht weiterhin aus Beate Kruger, Conny Günther und Ewald König.

Brüssel erschwert die Arbeit der rund 1.000 akkreditierten Korrespondenten massiv und nimmt dafür Corona zum Vorwand. Das beklagt der renommierte EU-Korrespondent Eric Bonse in seinem Blog "Lost in Europe". Da die EU-Kommission und der Ministerrat sämtliche Präsenz-Pressekonferenzen eingestellt haben, sei aus Brüssel nur noch Verlautbarungsjournalismus zu erwarten. (Link: https://lostineu.eu/ein-jahr-corona-freie-berichterstattung-aus-bruessel-ist-kaum-noch-moeglich/)

Die "Vereinigung Europäischer Journalisten" (Association of European Journalists, AEJ) gab sich eine neue Spitze. Präsidentin ist nun die Griechin Isaia Tsaousidou. Bisheriger Chef (sechs Jahre lang) war der Österreicher Otmar Lahodynsky ("Profil"). Der bisherige Generalsekretär Tibor Macak wurde zum Vizepräsidenten gewählt. Macak ist Korrespondent des slowakischen Rundfunks und Fernsehens RTV in Berlin.