berlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroBerliner Korrespondentenbüro Ewald König • International Media Projectsberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbürokorrespondentenbüroberlinerkorrespondentenbüro

WOWASWANN & WERMITWEM

 

 

 

Andrzej Przyłębski, Philosophie-Professor und seit 2016 polnischer Botschafter in Deutschland, erklärte in einer lebhaften Talkshow (in TV Berlin unter der Moderation von Peter Brinkmann und Ewald König) die Position seines Landes im Konflikt mit der EU und deren Rechtsstaatlichkeitsmechanismus. Warschau fühlt sich völlig missverstanden und von der polnischen Opposition und den deutschen Auslandskorrespondenten verleumdet. Es sieht überhaupt nicht danach aus, als würde Warschau gegenüber der EU nachgeben.

Die Pandemie wirft die Terminplanung im korrespondenten.cafe über den Haufen. Coronabedingt warten wir mit weiteren Politischen Frühstücken ab, bis Präsenzveranstaltungen wieder leichter möglich sind. Manche Gesprächspartner boten uns Videogespräche an, doch wir bevorzugen vitale Treffen statt virtuelle. Bis bald!

Ab sofort führt der TourismusDialog.berlin (siehe Website) das Berliner Korrespondenten Ewald König • International Media Projects als einen seinen Partner. Bereits in der Vergangenheit war Ewald König bei Podiumsgesprächen mit Politikern oder Botschaftern mit Moderationen betraut worden. Auf gute Zusammenarbeit mit dem TourismusDialog.berlin und seinem Gründer und Leiter Gerhard Kirsch!

Der 2. November ist der Internationale Tag gegen Straflosigkeit für Verbrechen an Journalisten. Bärbel Kofler, Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik, erklärt dazu: In zahlreichen Ländern wird die Arbeit von Journalisten massiv behindert und diskreditiert. Dieser Trend nimmt leider immer weiter zu. Diese Verbrechen müssen untersucht und strafrechtlich verfolgt werden. 

Das sind Angriffe auf die Meinungs- und Informationsfreiheit demokratischer Gesellschaften. Die Täter dürfen nicht ungestraft davonkommen. 

Gregor Gysi, der neue Außenpolitische Sprecher der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, kommt ins korrespondenten.cafe: am Donnerstag, 29. Oktober 2020, um 10 Uhr. Anmeldungen ab sofort: event@korrespondenten.cafe

Im Berliner Korrespondentenbüro ist eine Praktikumsstelle frei geworden. Junge Leute mit ungestörtem Verhältnis zur deutschen Sprache, egal welcher Nationalität, können sich bewerben: koenig@korrespondenten.com

Der österreichische Journalist und Deutschland-Korrespondent Ewald König (66) bekam von Bundespräsident Alexander van der Bellen das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen. Österreichs Botschafter Peter Huber überreichte den Orden am 17. September 2020 in der österreichischen Botschaft.

Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank (EIB), kommt am 7. Oktober 2020 ins korrespondenten.cafe zum Politischen Frühstück. Nähere Informationen und Anmeldungen ab sofort: event@korrespondenten.cafe

Michael Müller (SPD), Berlins Regierender Bürgermeister, kommt am 30. September 2020 ins korrespondenten.cafe zum Politischen Frühstück. Nähere Informationen und Anmeldungen ab sofort: event@korrespondenten.cafe